Katrin Schulte am Esch Praxis für Psychotherapie
Katrin Schulte am EschPraxis für Psychotherapie 

Verhaltenstherapie

Bei meiner Arbeit ist es mir zunächst einmal wichtig, mein Gegenüber vor seinem biografischen Hintergrund zu verstehen. Es ist mir ein Anliegen dabei zu helfen, ein Verständnis für sich selbst zu entwickeln. Häufig ist es notwendig, Achtsamkeit und Selbstfürsorge ausfzubauen, Motivation, Bedürfnisse und Ziele zu klären und dann einen Veränderungsprozess zu initiieren. Ich nutze hierfür die Verfahren der klassischen Verhaltenstherapie wie übende Verfahren (Selbstbeobachtung, Expositionstraining in vivo und in sensu, Autogenes Training, soziales Kompetenztraining etc.), Entspannungsverfahren sowie Biofeedback und Imaginationsübungen. Zudem habe eine Ausbildung in Emoflex©, einer EMDR verwandten Methode, um kritische bzw. traumatische Lebensereignisse und Themenkomplexe nachhhaltig zu bearbeiten und zu dealarmieren. Um chronische Krankheitsverläufe zu behandeln, habe ich mein Therapieverfahren mit der Schematherapie erweitert.

Die Kosten der Behandlung werden durch die privaten Kassen, Beihilfe und Berufsgenossenschaften übernommen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen können die Leistungen auch bei den gesetzlichen Krankenkassen, im (Kosten-) Erstattungsverfahren abgerechnet werden.

Praxisadresse

Dipl.-Psych. K. Schulte am Esch

Wandsbeker Marktstr. 44

22041 Hamburg

 

Tel: 040- 23 55 99 04

 

mail@katrinschulteamesch.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2017 Katrin Schulte am Esch

E-Mail

Anfahrt